Neuhaus & Lischke Elektrotechnik

Poßmoorweg 46a, 22301 Hamburg

Jetzt kostenfrei beraten lassen
040/2202662
Fax: 040/2205379

Türsprechanlagen in Hamburg – Installation und Austausch


Wir installieren Türsprechanlagen in und um Hamburg. Unsere Partnerfirmen Siedle, Ritto und ELCOM stehen für hochqualitative Sprechanlagen und innovatives Design.

Die Installation einer Türsprechanlage verspricht Komfort und Sicherheit für Ihr Zuhause – auch eine nachträgliche Installation ist kein Problem und kann ohne eine zusätzliche Leitungsinstallation realisiert werden.

Zur Standard-Ausstattung von Wohnungen, Häusern und Wohnanlagen gehört heutzutage eine Türsprechanlage. Erleben Sie selbst, wie hervorragend sich Form und Funktion verbinden lassen – vertrauen Sie auf den Fachmann für Türsprechanlagen in Hamburg.

Veraltete Geräte lassen sich schnell und einfach austauschen, auch ersetzen wir alte Klingelanlagen durch ein Komplett-Set. Die einfache Aufputzmontage erfordert keine Maurerarbeiten.

Egal ob Audio- oder Video-Anlagen – wir sind Ihr Ansprechpartner für Türsprechanlagen in Hamburg und rüsten auch Ihre Klingelanlage schnell und fachmännisch um. Die verschiedenen Gestaltungs- und Funktionsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen.


Siedle - Sprechanlagen:
Austausch des Haustelefons
Einfach austauschen Aus Alt mach Schön

Von den 50er bis in die 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts war das so genannte 6+n-System Stand der Türkommunikationstechnik. Sprechanlagen dieses Typs wurden millionenfach installiert; viele haben inzwischen Betriebszeiten erreicht, die einen Austausch erforderlich machen.

Einfach austauschen

Häufig sind jedoch nur einzelne Geräte defekt oder unansehnlich geworden, besonders im Innenbereich. Für solche Fälle bietet Siedle eine spezielle Variante der aktuellen Designlinie an, das Austauschtelefon HTA 811. Es entspricht in Gestaltung und Funktion dem Standard-Haustelefon, kann aber nahtlos in eine bestehende 6+n-Anlage integriert werden. Vorteil: Im Fall eines Defekts braucht nicht die ganze Anlage getauscht zu werden, sondern nur die betroffene Sprechstelle. Ein Unterschied, der viele tausend Euro ausmachen kann – unser Beitrag zum Investitionsschutz.

Aus Alt mach Schön

Das HTA 811 bringt alle Vorzüge des modernen Designs mit: die zeitgemäße Formensprache, die einfache Montage, die leichte Handhabung und nicht zuletzt die enorme Gestaltungsvielfalt. Das Austauschmodell ist in den gleichen Material- und Farbvarianten erhältlich wie alle Siedle-Innensprechstellen. So bringt der Austausch nicht nur eine technische, sondern auch eine optische Aufwertung mit sich.


Klingel zu Sprechanlage
Compact Sets Siedle Select

Im Handumdrehen ersetzt ein Komplett-Set die alte Klingelanlage. Die einfache Aufputzmontage erfordert keine Maurerarbeiten: Anschrauben, anschließen – fertig.

Mehr Komfort

Die einzige Voraussetzung für eine schnelle Modernisierung: Eine Türklingel mit den dazugehörigen Leitungen, die meist auch für ein Komplett-Set ausreichen. Ein Set ist komplett vorkonfiguriert und montagefertig. Es besteht aus Türstation, Innensprechstelle und der Netzversorgung. Die Installationsarbeiten beschränken sich auf ein Minimum, und auch die einfache Aufputzmontage ist schnell erledigt.

Compact-Sets

Die Siedle-Compact-Sets sind der Einstieg in die Siedle-Welt. Mit ihrem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis eignen sie sich hervorragend für die unkomplizierte, günstige Modernisierung einer Klingelanlage.

Auch für das Mehrfamilienhaus: Erhältlich für bis zu vier Wohneinheiten.

Siedle Select

Ebenso einfach wie die Compact-Sets, was Montage und Installation angeht – aber in einer anderen Liga in Sachen Design, Material und Wertigkeit. Siedle Select ist die Alternative für Liebhaber guter Gestaltung und edler Materialien.


Klingel zu Videoanlage
Compact Sets Siedle Select

Mehr Sicherheit und mehr Komfort – mit geringstem Montage- und Installationsaufwand: Meist genügen die Drähte einer alten Klingel nicht nur zum Sprechen und Türöffnen, sondern auch zum Sehen und Überwachen.

Mehr Sicherheit

Sicherer als die Frage „Wer ist da?“: Der unbestechliche eigene Blick auf Kleidung, Gesicht oder Dienstausweis. Oft schreckt schon die bloße Anwesenheit einer Kamera ungebetene Besucher ab.

Video-Sets machen aus der alten Klingel schnell und einfach eine Video-Anlage. Sie begnügen sich meist mit den vorhandenen Drähten der alten Klingel und werden einfach auf die Wand geschraubt.

Compact-Sets

Die Siedle-Compact-Sets sind der Einstieg in die Siedle-Welt. Mit ihrem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis eignen sie sich hervorragend für die unkomplizierte, günstige Modernisierung einer Klingelanlage.

Auch für das Mehrfamilienhaus: Erhältlich für bis zu zwei Wohneinheiten, wahlweise mit Hörertelefon oder Freisprechstelle.

Siedle Select

Ebenso einfach wie die Compact-Sets, was Montage und Installation angeht – aber in einer anderen Liga in Sachen Design, Material und Wertigkeit. Siedle Select ist die Alternative für Liebhaber guter Gestaltung und edler Materialien.


Siedle Classic
Siedle Classic

Rufen, Hören und Sprechen kann jede Classic-Türstation. Die Video-Version fügt Sehen und Überwachen hinzu. Eine hochauflösende Farbkamera sorgt für scharfe Bilder vom Eingang. Sie vereint einen großen Erfassungsbereich mit bester Bildqualität bei allen Lichtverhältnissen. Die automatische Tag-/Nachtumschaltung und eine integrierte Infrarotbeleuchtung stellen sicher, dass kein Besucher im Dunkeln bleibt.

Video-Stationen erhalten auf Wunsch eine elektromagnetische Diebstahlsicherung.

Siedle Classic ist serienmäßig für die Unterputzmontage in 170 Millimetern Breite erhältlich. In Serienausführung nimmt das Video-Modell maximal vier Tasten auf. Als Sonderanfertigung können die Maße in festen Rasterschritten vergrößert werden, um weitere Tasten aufzunehmen oder andere Abmessungen zu realisieren.


Siedle Steel
Siedle Steel

Eine klare, elegante Ästhetik ist das Markenzeichen des High-End-Systems Siedle Steel. Die unsichtbare Befestigung, die völlig planen Oberflächen aus massivem Metall und die Präzision aller Kanten und Ausschnitte sind seine charakteristischen Merkmale.

Steel-Anlagen werden als Einzelstücke individuell geplant und konfiguriert. Ihre Funktionalität ist ebenso variabel wie ihre Gestaltung.


Siedle Vario
Siedle Vario

Siedle Vario ist der Inbegriff des modularen Systems, nahezu unbeschränkt in der Vielfalt seiner Möglichkeiten. Es gibt wohl kaum eine Anwendung am Eingang, die mit Vario nicht zu verwirklichen wäre.

Die Grundfunktionen Rufen, Sprechen und Hören, ergänzt durch das Kamera-Auge der Videoüberwachung. Hinter der widerstandsfähigen, transparenten Kuppel steckt hochwertige Technik: Siedle setzt ausschließlich hochwertige, justierbare Farbkameras ein. Eine integrierte Infrarot-Beleuchtung sorgt auch bei Gegenlicht für scharfe Bilder – von außen nicht erkennbar.

Die Tag-/Nachtumschaltung wechselt bei Dunkelheit in einen echten Schwarz-Weiß-Modus und erhöht damit die Lichtempfindlichkeit so stark, dass in der Regel keine zusätzliche Beleuchtung nötig ist.

Die Bildqualität der Siedle-Kamera ist so hoch, dass sie sogar mit spezialisierten Überwachungskameras gemeinsam an einem Monitor eingesetzt werden kann.


Quelle: siedle.de

Ritto - Sprechanlagen:
Gebäudekommunikation mit TwinBus
TwinBus: Video an der Tür
Sicherheit mit Stil

Die Ritto Video-Türstation bewacht stilvoll und sicher Ihren Eingangsbereich. Die aufgenommenen Bilder erscheinen direkt auf dem Monitor der Video-Hausstation in Ihrer Wohnung. Automatisch bei Klingelzeichen oder gezielt auf Tastendruck. Sie haben die Wahl: modulare oder kompakte Bauweise, gestaltet in Ihrer Lieblingsfarbe, aus Glas oder in Edelstahl. Ritto Portier, Entravox, Verrano oder Acero eröffnen Ihnen alle Möglichkeiten.

Neben einer Video-Türstation können auf Wunsch alternativ oder zusätzlich kleine und unauffällige Außenkameras eingesetzt werden. Für einen sicheren Rundumblick auf Haus und Grundstück.


TwinBus: Video im Haus
Brillante Bilder in bester Color-Qualität

Der Name Ritto steht für Kommunikationssysteme mit hohem Anwendernutzen, modernem Design und zeitsparender Installationstechnik. Erleben Sie selbst, wie hervorragend sich Form und Funktion verbinden lassen – ganz gleich ob an der Tür oder im Haus.

Brillante Bilder in bester Color-Qualität

Die Video-Hausstationen von Ritto überzeugen durch ihre klaren Linien und die benutzerfreundliche Bedienung.

  • Beste Bildqualität: mehr Komfort und Sicherheit durch hochwertiges TFT-Farbdisplay
  • Intuitive Navigation mit Cursortasten
  • Kamerasteuerung per On-Screen-Display (OSD)
  • 13 Sprachen auswählbar
  • 10 Ruftöne und Ruftonmelodien in ausgeziechneter Real-Sound-Audioqualität
  • Ruflautstärke 8-stufig einstellbar
  • Optische Rufanzeige
  • Nachtdesign mit beleuchteter Türöffnertaste

TwinBus: Audio an der Tür
Moderne Türsprechanlagen bieten maximalen Komfort

Eine Türstation oder ein Briefkastensystem ist die Visitenkarte Ihres Hauses. Gleich ob kompakt oder in Modulbauweise, aus Aluminium, Edelstahl oder Glas. Ritto erfüllt Ihre Ansprüche an Design, Funktion und Bedienkomfort in professionellster Weise.

So zeigt sich Ihre Türsprechanlage im Einklang mit der Architektur Ihres Hauses und ganz nach Ihren persönlichen Wünschen.


Twinbus: Audio im Haus
Ausgezeichnetes Design gehört zum guten Ton

Wohntelefone und Freisprechstellen im aktuellen Design stellen in Kombination mit Türstationen oder Briefkastensystemen eine harmonische Verbindung her. So sprechen Sie mit Ihren Besuchern, bevor Sie per Tastendruck die Tür öffnen. Bequem und sicher von Ihrer Wohnung aus.

Hinter dem ausgezeichneten Design steckt eine perfekte Technik, die für Zuverlässigkeit und Qualität steht. So holen Sie sich Komfort und Sicherheit in Ihr Haus.


Quelle: ritto.de

Elcom - Sprechanlagen:
Allgemein
BVF-260UP

Eine harmonische Integration in das Wohnraumkonzept gilt als wichtiges Designkriterium der modernen Innenarchitektur. Das zeitlos prägnante Erscheinungsbild mit unaufdringlich ruhiger Linienführung und stark reduziertem Volumen kann diesen Anspruch voll und ganz erfüllen.

Der Leistungsumfang unserer 2- und 6-Draht Systeme bietet das Potenzial für fast jede Art von Installation - vom 1-Familenhaus bis zum Großobjekt mit 256 Wohneinheiten. Die sehr einfache Montage (schnelle Ein-Mann-Installation) sorgt für enorme Zeit- und Kostenersparnis und freut so auch den Bauherren.

i2-BUS Audio-Technik

Technologisch „State of the art“, ist die i2-BUS Technik von ELCOM die ideale Lösung für den Einsatz im höherwertigen Wohnungsbau, in Büroimmobilien und Verwaltungsgebäuden. Vielseitig einsetzbar und dadurch mit bereits wenigen Komponenten höchst funktional, lassen sich mit der i2-BUS Technik alle Möglichkeiten einer modernen Gebäudekommunikation nutzen.

  • flexible Systemtechnik, einfache Inbetriebnahme
  • hohe Flexibilität für komplexe Infrastrukturen
  • Basistechnologie für weitere Erweiterungen und Anbindungen

i2-BUS 6Draht-Video-Technik

Die i2-BUS 6Draht-Video-Technik lässt den Aufbau von sehr komplexen Gebäudekommunikations-Systemen zu und unterstützt bis zu 256 Teilnehmer. Durch den Einsatz von Multiplex-Kopplern können sehr flexible Infrastrukturen aufgebaut werden. Eine Vielzahl an speziellen Schaltmodulen bietet für jeden Anwendungsfall die geeignete Lösung.

i2-BUS 2Draht-Video-Technik

Das i2-Bus 2Draht-Video-System ist eine Weiterentwicklung des bewährten i2-Bus Audio-Systems. Neben den Funktionen Rufen, Sprechen und Türöffnen erfolgt nun auch die Übertragung des Videosignals über die beiden Adern der Busleitung. Der Maximalausbau ist derzeit auf bis zu 32 Video-Haustelefone und bis zu 16 Türstationen beschränkt.

  • Rufen, Sehen, Sprechen und Öffnen über 2 Drähte
  • Ideale Videotechnologie für den Renovations- und Umrüstungsmarkt
  • Bedarfsgerechter Mischbetrieb von Video- und Audio-Komponenten

ELCOM setzt Maßstäbe bei der Konfiguration seiner Systeme. Die Drehfix-Adressierung der Teilnehmer mittels Drehcodier-Schalter ist in Bezug auf Geschwindigkeit und Flexibilität unübertroffen. Das Haustelefon muss lediglich auf die Adressnummer des zugehörigen Klingeltasters eingestellt werden - fertig. In weniger als einer Minute können Sie allein – ohne lästige Anmelderufe oder lange Wegstrecken – einen Wohnungsteilnehmer in unserem i2 BUS verbinden. Anlagengrößen bis zu 256 Teilnehmer und 160 Türsprechstellen lassen sich unkompliziert und flexibel installieren. Sie möchten eine bestehende Anlage umkonfigurieren? Kein Problem. Bei neuer Aufteilung des Objekts ist dies problemlos umsetzbar, die Wartung und Betreuung der Anlage ist durch logische und visuelle Nachvollziehbarkeit auch bei fehlenden Revisionsunterlagen einfach durchgeführt. Eine enorme Zeit- und Kostenersparnis bei leichter Montage und effizientem Betrieb ist damit in jedem Fall gegeben.


 

Jetzt Termin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt zum Elektroinstallateur Neuhaus & Lischke auf. Unser erfahrener Betrieb in Hamburg informiert Sie über Installationen aller Art.

Jetzt Kontakt aufnehmen